Eredan iTCG BrasileiroEredan iTCG DeutschEredan iTCG EspañolEredan iTCG ItalianoEredan iTCG FrançaisEredan iTCG English
Nous sommes actuellement le 29 Juin 2017, 16:15
Publier une réponse Page 1 sur 1   [ 10 message(s) ]
Auteur Message
Message Publié : 25 Juillet 2016, 12:38 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 31 Mars 2013, 01:12
Message(s) : 719
Hallo,

Im Herbst letzten Jahres hatten wir angefangen die Clans neu auf- und umzubauen. Nach ca. 1 Jahre kann ich sagen, es hat vieles geklappt aber anderes leider auch nicht. Leider befinden wir uns wieder in einer Phase in der es nicht mehr so recht weitergeht und eine gewisse Unzufriedenheit besteht (auch bei mir). Da derzeit viele in den Sommerferien/-Urlaub etc. sind, haben viele im Moment auch weniger Zeit. So ist es auch bei mir (war die letzten Wochen schon wenig aktiv und wird auch noch ein paar Woche so bleiben). Ich möchte aber dies als Anlass nehmen den Clan im September (dann sollte ich auch wieder Zeit haben) noch einmal neu auszurichten. Alles ist möglich und alles sollte auch diskutiert werden. Wer Ideen und Wünsche hat darf diese gerne äußern. Aufgrund der Zeit werde ich dies aber aktuell nur sammeln und wie gesagt im September diskutieren.

--Tigerclaw--


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 14:00 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 31 Mars 2013, 01:12
Message(s) : 719
Ich sammle hier einmal Stichwortartig Ideen, Wünsche Anregungen etc.
Eben alles über was man mal als Clan sprechen sollte.
(bitte eure Punkten unten posten, ich aktualisiere diese dann hier)

- Attraktivität bestehende Spieler
- Inaktivität / Ausstoß
- Neue Mitspieler / Anfänger
- Kooperationen mit anderen Clans
- Reaktivierung von GER (das hier noch ein paar Mille im Clan Topf sind)
- Sprache (nur deutsch oder auch mehr international)
- Turnieraktivität
...


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 14:28 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 08 Octobre 2013, 17:34
Message(s) : 654
Das generelle Problem ist ja, das alte Spieler abhauen, weil es nix zu tun gibt (außer monatlichen Events) und junge Spieler schnell aufhören, weil die Differenz zu groß ist und permanente Loses nicht motivieren. Das wirkt sich auf auf unseren Clan aus.

Ich selbst spiel meist bei den Events ganz viel, danach hab ich dann aber auch wieder 2 Wochen von Eredan die Schnautze voll, weil ich mich quasi überspielt habe.

Regelmäßige Logins z.B. mindestens alle 3 Tage und Einschreiben in die Tuniere wären aber ein Minimum, das jeder schaffen müsste, der noch interesse am weiterspielen hat, egal wie wenig Zeit er hat. Und Clanverweise anhand der Logins wären auch leicht nachvollziehbar.

_________________
/\_/\
>^,^<
-/ \
(__)__,
Al hail and glory to the Zil, the living Shadow and the Circus!

PS.: Right now I'm only on for calendar. Not playing activ.
We lost the balance too bad since the damned sacred cards.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 14:48 
Néophyte

Inscription : 07 Octobre 2013, 23:58
Message(s) : 9
Hallo Leute

Mal ganz im ernst, so viele aus GES sagen immer ja :

- Schade das wir nicht mehr Spieler haben die z.b Amnezy spielen
- Schade das nie einer online ist
- Dieses Mal haben wir ja mal 5 Stück die im Tunier mit spielen

Wenn ihr sowas sagt, dann habt ihr doch bestimmt auch den Wunsch daran was zu ändern oder nicht ?

- Inaktive Spieler konsequent ausschliessen.
- International werden
+ das heißt wir beschränken uns nicht nur auf Deutsche Spieler, was überhaupt kein Sinn macht, da jeder Englisch spricht. So gewinnen wir neue gute Spieler.

- Andere Deutsche Clans auflösen ?
- bzw GOT GER GEW etc fragen ob gute Spieler zu GES wechseln wollen.

* Ich bin der festen Überzeugung, dass wenn wir International werden, wir nicht mehr unter den Top 10 oder darunter sind,sondern in den Top 5 mitspielen werden.

* Früher hatten wir doch auch zwei Clans GER wo die sehr starken Spieler waren und GES wo die mittelmäßigen waren, die noch nicht lange spielen.

> Wenn man also z.b in GES nur die Spieler rein tut, die Aktiv sind, Tunier spielen, gute Decks haben etc
und in GER dann die, die noch lernen und wo sie sich gegenseitig helfen können, wäre das meiner Meinung nach eine bessere Lösung als die jetzige.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 17:54 
Guémélite
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 03 Janvier 2015, 19:47
Message(s) : 163
Localisation : Berlin
thebosss14 a écrit :
Hallo Leute

Mal ganz im ernst, so viele aus GES sagen immer ja :

- Schade das wir nicht mehr Spieler haben die z.b Amnezy spielen
- Schade das nie einer online ist
- Dieses Mal haben wir ja mal 5 Stück die im Tunier mit spielen

Wenn ihr sowas sagt, dann habt ihr doch bestimmt auch den Wunsch daran was zu ändern oder nicht ?

- Inaktive Spieler konsequent ausschliessen.
- International werden
+ das heißt wir beschränken uns nicht nur auf Deutsche Spieler, was überhaupt kein Sinn macht, da jeder Englisch spricht. So gewinnen wir neue gute Spieler.

- Andere Deutsche Clans auflösen ?
- bzw GOT GER GEW etc fragen ob gute Spieler zu GES wechseln wollen.

* Ich bin der festen Überzeugung, dass wenn wir International werden, wir nicht mehr unter den Top 10 oder darunter sind,sondern in den Top 5 mitspielen werden.

* Früher hatten wir doch auch zwei Clans GER wo die sehr starken Spieler waren und GES wo die mittelmäßigen waren, die noch nicht lange spielen.

> Wenn man also z.b in GES nur die Spieler rein tut, die Aktiv sind, Tunier spielen, gute Decks haben etc
und in GER dann die, die noch lernen und wo sie sich gegenseitig helfen können, wäre das meiner Meinung nach eine bessere Lösung als die jetzige.


Erst einmal +1 (Bin normalerweise nicht der Typ für so etwas, doch den Umständen entsprechend befürworte ich so eine Neuaufstellung.)

Ich denke uns fehlt eher eine Identität als Clan.

Natürlich geht die Anzahl an aktiven, wenn nicht sogar lieber ehrgeizigen, Spielern vor. Vor allem da, wie boss bereits erwähnte, das ein oder andere Clanmitglied einen hohen Ranglisten Platz für GES wünschenswert findet.

Deshalb wäre die Trennung von Competitive und (wie ich diese Bezeichnung hasse) Casual Spieler in zwei Clans wichtig.

---------------------
Co = Competitive
Ca = Casual
---------------------

Bei sollten international sein (englisch, jedoch geschrieben), sonst verlieren wir zu viele gute Spieler allein durch eine Sprachbarriere. (das sollte jedoch keine deutschen Spieler abschrecken die der englischen Sprache nicht ganz so mächtig sind)

Der CoClan wäre jedoch unser Flaggschiff im Global, Standard und vielleicht Basic. man kann rein rotieren, wenn man die nötigen Karten, Spielfähigkeiten und den Ehrgeiz für eines der Turniere mitbringt.
Ein stetiges testen von Deck untereinander wäre dann von Vorteil. Ich bin selbst Clanmitglied/-leiter in anderen Kartenspielen und wir veranstalten desweiteren auch inoffizielle Turniere innerhalb des Clans um die möglichst besten Decks vorauszufiltern.
Kurz gesagt, der CoClan sollte aus unseren besten Spielern bestehen.
Da wir aber eine Community sind und ich mir vorstellen kann, dass durch so eine Elitebildung der CoClan zur Insel werden würde. Sollte man eine stärkere Präsenz in den Foren haben.
Das Englische würde sich anbieten dafür. Mit hinführenden Link im franz., ger., ital., etc. Forum. Im engl. Forum könnte man dann eine Art Plauderecke zwischen den beiden Clans haben. Ansagen zu internen Turnieren, Verweise auf möglichen Ausschluss wegen längere Inaktivität, Planung zur Handhabung der laufenden Events und eine Auflistung der rotierenden Mitglieder, wäre dort dann zu finden.
Es mangelt dem Spiel halt an einem Allianz-Chat.
(Ich weiß, dafür sind eigentlich andere Orte im Forum da. Jedoch vereinfacht eine einzige Anlaufstelle, vor allem mit Spielern aus aller Welt, den Informationsfluss.)

Der CaClan wird im Gegenzug zu einer Art Sammelpunkt des freundlichen Koexistierens. Klingt gerade sehr negativ ist aber nicht.
Neue Spieler, gelassene Spieler Leute aus dem CoClan, die nicht mehr wirklich Lust an Turnieren haben und der sogenannte Casual sollen sich hier sammeln.
Man kann auch hier Clanaktivitäten wie Raids, Turniere, "Forenspiele", etc. einführen. Jedoch eher mit dem Ziel den Spielern eine positive Seite von Eredan Itcg und seiner Community zu zeigen. Man bespricht die letzten Updates oder errichtet aus Kristallgründen ein Copper&Silver Liga... letzteres haben wir in IW gemacht Tiger.
Aber der nächst wichtigste Aspekt des CaClan, wäre finden/trainieren von zukünftigen CoClan-Members. Eine Auswahlverfahren um zu sehen ob sie bereit sind den CoClan im Turnier zu vertreten, fände ich angemessen.
Das könnte dann auch über das Sammelforum geregelt werden.

Beide Clans sollten sich jedoch während Events aushelfen. Vielleicht sogar das Ausleihen von Spielern aus CoClan, falls es etwas wie Meilensteine für Clans gibt die der CaClan einfach nicht erreichen kann.

Fazit: Einen für Hardcore-Leute, der andere für die Freizeitspieler. Wichtig dabei ist die Kommunikation im Forum.

---------------------

Ich weiß, dass ich ziemlich allgemein spreche und nur meine eigene Meinung vertrete. Ich weiß auch, dass man im September nicht aus Kreisen Rechtecke machen kann und die Reformation eines Clans, ein Unterfangen von mehreren Monaten sein kann. Ich bin der Meinung wenn die richtigen sich um so ein Projekt kümmern. Kann es ziemlich gut werden.

Denn für mich war GES/GER immer ein Clan mit dem Motto: "Wir wollen und können die Besten sein, dennoch steht unsere Tür für alle offen."

Vielleicht schaffen wir, dass es irgendwann nach, "Wir sind die Besten, denn unsere Tür steht für alle offen.", klingt.

MfG - Grief

_________________
Looking for a new Pauper Eredan (Copper/Copper&Silver) and/or Titan deck (50 cards singleton) playgroup! If you are interested just PM me. ^^

Suche nach einer neuen Pauper Eredan (Kupfer/Kupfer&Silber) und/oder Titan deck (50 Karten je eine Kopie) Spielgruppe! Wer Interesse hat, schreibt mir einfach eine PM. ^^


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 21:33 
Néophyte
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 16 Juin 2014, 14:20
Message(s) : 10
Dann will ich auch mal meinen Senf dazugeben:
Der Punkt der mir besonders wichtig ist, dass in einem Clan mehr Interaktion miteinander stattfinden sollte. Außerhalb von Events gleicht der Chat oft eher dem Death-Valley als einer Kommunikationsplattform. Ich weiß, vielleicht hat nicht jeder Lust immer zu schreiben, aber eine Begrüßung, eine Verabschiedung, vielleicht mehr?!?, gehören dazu wenn man sich eine Gilde schimpft. Ich kenne die meisten schon seit zwei oder mehr Jahren und ich finde das hat einfach nachgelassen. Da in einem Kartenspiel, im Gegensatz zu einem Mmorpg, natürlich weniger Interaktion unter den Mitgliedern besteht, muss man schauen was man gemeinsam unternehmen kann. Einfach gegeneinander trainieren (wenn man den kompetitiven Anspruch hat im Quilingo oder Amenzy weit oben zu landen), oder sogar kleine interne Turniere organisieren. Ich bin der Meinung das würde sehr vielen Spaß machen und einfach für mehr Spiel miteinander sorgen.
Im Gegensatz zu thebosss14 würde ich mal die Behauptung aufstellen, dass es heutzutage immer noch Menschen gibt die kein Englisch sprechen. Man sollte, bevor man sich dazu entscheidet im größeren Rahmen englische Mitspieler in einen Clan aufzunehmen, alle aktiven Clanmitglieder befragen ob sie das auch möchten. Der Clan heißt ja nicht umsonst GERedan und sollte urspünglich eine Plattform für Spieler des deutschsprachigen Raumes darstellen.
Die Idee den Clan aufzuteilen in eine kompetitive Abteilung und eine die eher für Gelegenheitsspieler geeignet ist halte ich ebenfalls für sinnvoll. Die Frage ist, ob es genügend Mitglieder gibt, die immernoch an so einer kompetitiven Spielweise interessiert sind. Das muss man einfach im Laufe der nächsten Zeit herausfinden. In einem kompetitiven Clan müsste natürlich auch strenger hinsichtlich von Inaktivität gehandelt werden als in einem nicht kompetitiven.
Eine Reaktivierung von GER würde ich mir sehr wünschen, das ist immerhin die Muttergilde. Ich kenne ja die Geschichte falls das inzwischen geht, sehr gerne.
Kooperation mit anderen Clans zu Events gerne, sonst kann man versuchen mit GOT mehr zu machen. Die Spanier, Franzosen, Lateinamerikaner die den Großteil der Spieler stellen, sind einfach zu ignorant/unfähig Englisch zu sprechen, was bestimmt nicht nur mir auf den Senkel geht.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 25 Juillet 2016, 23:56 
Marchand
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 06 Juillet 2013, 03:38
Message(s) : 342
ich will mich hier garnicht groß einbringen... nur weil ich es eben stellenweise herauslese von mir mal ein angebot... ich bin seit geraumer zeit in einem internationalem clan unterwegs... den ich schon als sozial sehr aktiv bezeichnen würde... wir suchen auch immer nach guten aktiven spielern, daher das angebot von mir, dass wenn es sich abzeichnen sollte, dass ihr keinen clan "voll" kriegen solltet mit spielern, die sich ein besseres ranking wünschen... diejenigen sich auch einen wechsel zu meinem clan hin überlegen könnten... ich fände es unglaublich schade wenn aktive spieler deswegen eredan den rücken kehren würden, weil sich deren clan gerade, aus welchem grund auch immer, zerlegt...


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 11 Novembre 2016, 12:54 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 04 Février 2013, 19:09
Message(s) : 638
Ich habe noch auf positive Entwicklungen für itcg.Eredan gehofft, weshalb ich mich bisher nicht zu geäußert habe.
Die Situation hat sich meines Erachtens verschlimmert mit dem letzten Event.

Aber nun zum Clan

Internationalität, definitiv ja
WingClans, unterlassen

ich habe versucht dies lange zu Umgehen und ein zuschränken, mit der Voraussetzung es gibt eine große deutschsprachige Community, dies ist nicht mehr der Fall. Mit Ausnahme einiger Raids Clans, sollte sich EIN Clan auf 50 Spieler (oder weniger) beschränken.

inaktive kicken, (der Rahmen müsste noch ausgelotet werden, aber wer nur unregelmässig aktiv ist, kann immer zwischenzeitlich in einen Raidclan gehen)

GEW
sollte als Raidclan, genutzt werden für alle Clans
GES
sollte Tiger, Cat oder eine andere Person von mir aus diktatorisch nach den obrigen Einschränkungen betreiben (empfehle kicken nach 7 Tagen (sonntags) ohne 5 Spiele im AT)
GER
ggf. kommt man an den Gouverneurstatus, dann sollte dieser separat und unabhängig als Konkurrenz zu GES geführt werden.
GOT
wünsche ich weiterhin auch viel Erfolg

Bis demnächst :)


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 11 Novembre 2016, 13:30 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 31 Mars 2013, 01:12
Message(s) : 719
Der ein und andere hat es sicher schon gemerkt.
Im Sommer bin ich leider aus diversen Gründen nicht dazu gekommen so viel zu spielen wie ich wollte. Geplant hatte ich daher den Clan im Herbst mit vollen Elan neu aufzustellen.
Leider hatte wohl Feerik etwas dagegen.
Es kam zu der besagten Umstellung mit den Seelensteinen und heiligen/Verfluchten Karten.
Dies hatte zum Teil heftige Emotionen und Diskussionen ausgelöst.
Zum Anfang habe ich noch gehofft, dass Feerik hier reagiert und es Änderungen gibt.
Bisher aber leider 0 Rückmeldung (und Beiträge in den verschiedenen Forums gibt es ja wo Feerik ein wenig Stellung beziehen könnte).
Um mich persönlich nicht zu sehr rein zu steigern habe ich im Oktober eher passiv beobachtet (und kaum mehr gespielt) und nur meinen täglichen Bonus abgeholt.
Beim letzten Event hatte ich mir die Schwarze Hexe gekauft (wollte ich schon immer haben) und es ansonsten ausfallen lassen (keine Lust meine Zeit mit reinen farmen zu vergeuden).
Persönlich habe ich mich entschlossen diesen Monat nicht mehr zu spielen.
Wie es weitergeht kann ich nicht sagen.
Sowohl zum Spiel als auch zum Clan.
Die Leitung habe ich daher erst einmal auch abgegeben.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 11 Novembre 2016, 18:30 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 08 Octobre 2013, 17:34
Message(s) : 654
Geht mir ähnlich wie Tiger ... seit den verdammten heiligen Karten hab ich fast gar nicht mehr gespielt und komm on für den Kalender und das Einschreiben in die Tuniere. Bin also quasi nur noch Beobachter. Aktuell ist Martl der Leader für GES.

_________________
/\_/\
>^,^<
-/ \
(__)__,
Al hail and glory to the Zil, the living Shadow and the Circus!

PS.: Right now I'm only on for calendar. Not playing activ.
We lost the balance too bad since the damned sacred cards.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Afficher les messages publiés depuis :  Trier par  
Publier une réponse Page 1 sur 1   [ 10 message(s) ]


Qui est en ligne ?

Utilisateur(s) parcourant ce forum : Aucun utilisateur inscrit et 1 invité


Vous ne pouvez pas publier de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas insérer de pièces jointes dans ce forum

Recherche de :
Aller vers :  

Propulsé par phpBB® Forum Software © phpBB Group
Traduction et support en françaisHébergement phpBB