Eredan iTCG BrasileiroEredan iTCG DeutschEredan iTCG EspañolEredan iTCG ItalianoEredan iTCG FrançaisEredan iTCG English
Nous sommes actuellement le 18 Août 2019, 15:26
Publier une réponse Page 1 sur 1   [ 4 message(s) ]
Auteur Message
Message Publié : 17 Février 2015, 21:23 
Guémélite
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 03 Janvier 2015, 19:47
Message(s) : 165
Localisation : Berlin
Tach und Aloha,

Ich bin nicht gerade ein Spieler der ersten Stunde (naja, nicht auf diesem Account) und möchte auch nicht behaupten ein genialer Spieler zu sein (ich bin wirklich nicht gut), jedoch liebe ich TCGs (einer der wenigen Gründe wieso ich Gamedesign studieren wollte...).

Genug geschwafelt.

Ich arbeite mich gerade durch die Karten in den Datenbanken und mir ist eine ziemliche Entwicklung in den letzten paar Jahren aufgefallen. Strategien, Gilden, AM, etc. Allem voran auch der Versuch Casual Formate in Competitive Funmodes zu verwandeln (wenn auch nur für kurze Zeit). Da aber wie angedeutet diese Modi nie von Dauer sind, habe mir zur Aufgabe gemacht, CFFs (Casual-Fun-Formats) zu erstellen und zu verbreiten...

Ziel ist es Die Zeit bis wir mehr von Feerik hören mit ein wenig Unsinn und Lust an Abwechslung zu überbrücken. Demnach soll das hier nicht nur ein Vorschlag, sonder eine Ansammlung (falls die Admins das dulden) von CFFs werden die ihr und ich hier so zusammentragen. Mit genügend Leuten die mitmachen wird das Ingame bestimmt lustig.

So der Haken... Ich bin nicht wirklich weit und das gegenseitige gebashe macht das nicht viel besser...


Aber egal, zurück zum Format

"Timmy´s Toybox"

-ein 40 Karten Singletin Format
-sämtliche Akte sind erlaubt
-alle verwendeten Karten müssen Common/Uncommon sein
-mit drei Charakteren, die Charaktere sind LV 1 (edenfalls C/UC)
-...
-...

Wie gesagt bin ich noch nicht weiter, da ich noch in den Datenbanken nach banwürdigen Karten Ausschau halte.
Es tut mir Leid falls es dieses Format schon gab, aber ich dachte es wäre eine witzige Idee.
Naja, wer da etwas ergänzen möchte oder, so war ihm/ihr der Leibhaftige Helfe, Lust hat Kritik zu äußern ist gerne willkommen ^^

LG GS

_________________
Looking for a new Pauper Eredan (Copper/Copper&Silver) and/or Titan deck (50 cards singleton) playgroup! If you are interested just PM me. ^^

Suche nach einer neuen Pauper Eredan (Kupfer/Kupfer&Silber) und/oder Titan deck (50 Karten je eine Kopie) Spielgruppe! Wer Interesse hat, schreibt mir einfach eine PM. ^^


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 17 Février 2015, 23:04 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 08 Octobre 2013, 17:34
Message(s) : 657
Es mag einfallslos klingen, aber man könnte auch einfach ein paar der alten Events bzw. AM-Missionen wiederholen ... (genau wie das Wirtshaus, dass ja nun permanent ist).

Viele alte Spieler haben aufgehört und auch unter den neuen sind viele Sammler, die es zutiefst bedauernd, so viele Sammlerkarten nicht bekommen zu können.

Manche Fun-Sachen sind ja auch im Masters Tunier
- Cooper and silver = nur gewöhnliche und ungewöhnliche Karten im deck
- Verrat = 50:50 Chance das deck mit dem gegner zu tauschen und gegen das eigene Deck zu spielen.

Ideen wären:
- Veteranen - die Karten, die auch im Vetranen Booster sind, also alles vor den 3 letzten Akten
- Old school - Nur Karten Basis und Akt 1 - 3
- alle Chars starten mit einem Gegenstand aus dem Deck angebunden (inclusive Gefährten, denn gerade das erinnert mich an "toy box")
- nur Decks ohne Gegenstände
- speziell in der Toybox vllt ein Minimum z.B. 10 oder "die Hälfte der verwendeten Karten" Schmuck und sonstige Gegenstände und einen Handwerker im Deck fordern (Jede Gilde hat ihren eig überflüssigen Handwerker)

_________________
/\_/\
>^,^<
-/ \
(__)__,
Al hail and glory to the Zil, the living Shadow and the Circus!

PS.: Right now I'm only on for calendar. Not playing activ.
We lost the balance too bad since the damned sacred cards.


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 18 Février 2015, 16:13 
Vénérable
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 04 Février 2013, 19:09
Message(s) : 638
Die Idee mit bestimmten Formaten im PvP zu spielen kann ich etwas abgewinnen.
Obwohl ich es bisher eher kritisch sehe wenn man wenig Zeit hat zum Spielen, weil man seine Zeit dann eigentlich für Energie ausgeben, Turnieren und anderen Dinge aufwendet die einem Kristalle oder Karten bringen.

ABER um sich mit der Unmenge an Karten und dessen Kombinationen auseinander zu setzen, finde ich es durch aus interessant. Mich interessieren vor allem Format aus 3 Akten, ähnlich wie Cat_wachter vorgeschlagen hat.

Schwierig finde ich wie man die Motivation (Preise & Ehrung) oder ein Rang für die Spieler zu erarbeitet.
Ein ausgereiftes Formate einfallen zulassen, sehe ich weniger als Problem, denn dies kann man schließlich überarbeiten, wenn die Balance nicht stimmt.

Mal schauen was die anderen Vorschlagen :)


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Message Publié : 20 Février 2015, 23:03 
Guémélite
Avatar de l’utilisateur

Inscription : 03 Janvier 2015, 19:47
Message(s) : 165
Localisation : Berlin
Sorry, war derweil mit dem Lernen und Schreiben von Klausuren beschäftigt...

Citer :
Es mag einfallslos klingen, aber man könnte auch einfach ein paar der alten Events bzw. AM-Missionen wiederholen


Um ehrlich zu sein wäre das der Idealfall. Es würde einigen Spielern, vor allem neuen, zu Gute kommen und auch den alt Ehrwürdigen welche sich dies schon lange wünschten. Jedoch behaupte ich mal dreist, dass mit dem derzeitig Stand der Dinge (vielleicht sogar mit einer Chance von endlich mehr als nur 0%) möglich wäre.

Aber die Zeit wird es zeigen.

Citer :
- Veteranen - die Karten, die auch im Vetranen Booster sind, also alles vor den 3 letzten Akten
- Old school - Nur Karten Basis und Akt 1 - 3
- alle Chars starten mit einem Gegenstand aus dem Deck angebunden (inclusive Gefährten, denn gerade das erinnert mich an "toy box")


Veteranen - Klingt klingt nach einer Abwandlung des T2, welches aus den letzten 4 + Basic-Pool besteht, nicht war?

Old School - Ist meiner Meinung nach höchst interessant. Ich Martin zustimmen, drei Akt Beschränkungen einen gewissen Reiz haben. Gerade durch ihren Begrenzten Pool, welcher sich dem nach leichter balancen lässt und in mancher Hinsicht auch den Geld Beutel schont (natürlich in Abhängigkeit zur Spielstärke der vorhanden Karten).

Toy Box - Interessantes System nicht aber für jedes Budget geeignet. Verstehe mich bitte nicht falsch, dies klingt nach einem Format, welches eine gewisse Dynamik ins Spiel bringen würde. Es wäre ein Wettrennen um die schnellsten und effektivsten counter (da ich mir Decks vorstellen kann die besonders von solch einem Start stark profitieren DK, WB, Nehant und Golem...) und das mögliche Ausweichen in ein rentables Mid-/Lategame ABER es wäre nur wirklich etwas für Leute mit einer großen Sammlung. Ich stell mir dieses Format besonders gut als Turnier vor, dass schnell an Beliebtheit gewinnen könnte, dennoch war die Intention hinter meinem Post eher eine Kampagne für die Erhaltung der Freude am Spiel (bezogen auf Spieler, die die LV13-Grenze erreichen). Deshalb muss ich mich auch an dieser Stelle bedanken. Da ich vor deinem Vorschlag einen Tunnelblick hatte und nicht an den Rest, die treue und in meinen Augen gesunde Community, welche wohl am ehesten um Motivation kämpfen gerichtet habe.

Lange Rede kurzer Sinn... Genial und in eine Richtung gedacht die ich nicht bedacht hatte.


@ Martin

Ich verstehe deinen Standpunkt und kann dem auch (glücklicherweise) nicht widersprechen, was wohl zu einen daran liegt, dass die Auseinandersetzung mit dem Spiel und seinen Facetten ein wünschenswertes Ergebnis wäre.

Dazu gehören meiner Meinung auch, das Kaufen von einem Playset an schlechten Karten oder das eigene Kreieren von Taktiken und Strategien, welche vielleicht nur auf dem Küchentisch eine Chance haben. Also im Endeffekt Zeit und Kristalle zu verschwenden und dadurch etwas dazu zu erlernen.
(Und wieder hier mein Tunnelblick :) )

Citer :
Schwierig finde ich wie man die Motivation (Preise & Ehrung) oder ein Rang für die Spieler zu erarbeitet.
Ein ausgereiftes Formate einfallen zulassen, sehe ich weniger als Problem, denn dies kann man schließlich überarbeiten, wenn die Balance nicht stimmt.


Willst du von einer Utopie von mir hören?

...Fourm-hosted. Turniere von uns selbst angesetzt die im Casual statt finden, wo unterschiedliche Formate gespielt werden wie Cat´s toybox oder meine abwandlung eines MTG Pauper-Highlanders und viele weitere mehr. Eine Hall of Fame und dem einzigen Preis namens Spaß. Ist das nicht auch etwas was wir schon zu lange vermisst hatten? Spaß am Neuen und Unorthodoxen?
Bin auf eure Meinung gespannt.

-----

Naja, ich weiß nicht wie ihr das seht aber langsam klinge ich wie ein salbadernder Pastor bein charismatischen Gottesdienst. Nebenbei waren wir die einzigen die sich hier blicken ließen. Der Rest von euch da draußen (vor allem du da, mit der Brille von Bode und Headset auf) ihr seit herzlich eingeladen euch zu beteiligen (wenn es auch nur ein vages Gerüst ist). Die Tür ist offen und keiner beißt (ich schreibe auch nicht immer gleich einen ganzen Roman). ^^

Somit LG von mir... :D

_________________
Looking for a new Pauper Eredan (Copper/Copper&Silver) and/or Titan deck (50 cards singleton) playgroup! If you are interested just PM me. ^^

Suche nach einer neuen Pauper Eredan (Kupfer/Kupfer&Silber) und/oder Titan deck (50 Karten je eine Kopie) Spielgruppe! Wer Interesse hat, schreibt mir einfach eine PM. ^^


Haut
 Hors-ligne Profil  
 
Afficher les messages publiés depuis :  Trier par  
Publier une réponse Page 1 sur 1   [ 4 message(s) ]


Qui est en ligne ?

Utilisateur(s) parcourant ce forum : Aucun utilisateur inscrit et 1 invité


Vous ne pouvez pas publier de nouveaux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas répondre aux sujets dans ce forum
Vous ne pouvez pas éditer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas supprimer vos messages dans ce forum
Vous ne pouvez pas insérer de pièces jointes dans ce forum

Recherche de :
Aller vers :  
cron

Propulsé par phpBB® Forum Software © phpBB Group
Traduction et support en françaisHébergement phpBB